Anmeldung Entsorgung

Die Anmeldung zur Entleerung der Tonnen für Mieter erfolgt durch die Verwaltung Gewerbepark.

Das Formular finden Sie als Mieter im geschützten Bereiche dieser Seite.


Entsorgung im Gewerbepark

  • Tonne mit Firmennamen beschriften (dauerhafte Aufkleber auf Deckel)
  • Abnehmen von Behälterverschlüssen (Kette und Vorhängeschloss) am  Entsorgungstag
  • Die Papiertonnen müssen durch Sie aus den abgegrenzten Müllbereichen herausgefahren, unmittelbar vor dem Müllbereich abgestellt und nach der Entleerung zurückgebracht werden.


Vorgaben für fachgerechte Entsorgung

  • Abfälle sind in den eigenen, bereitgestellten Tonnen zu entsorgen.
  • Papier und Kartonagen, Glas, Zeitungen und Zeitschriften: Können bei einmaligem Anfall oder bei dauerhaft geringen Mengen zentral entsorgt werden: Aufstellungsorte zentrale Entsorgung
  • Sondermüll ist bei den von Behörden ausgewiesenen Sondermülldeponien zu entsorgen.
  • Sogenannte Verkaufsverpackungen aus Kunststoff (z. B. Kunststoffhohlkörper, Folien, Milchproduktbecher sowie Metalle und Verbunde, wie Dosen, Milchtüten etc.) sind in gelben und grünen Wertstoffsäcken zu sammeln. Es können auch handelsübliche, transparente (nicht blaue!) Müllsäcke verwendet werden. Bitte stellen Sie die Säcke in Ihre Müllstation. Es erfolgt eine tägliche Entsorgung durch unsere Reiniger.
  • Gewerbliche Abfälle müssen wie folgt getrennt und fachgerecht entsorgt werden (§ 16 Abfallsatzung Stadt Regensburg):

 

1.      verwertbare Folien

2.      Styropor, nicht verschmutzt, unbeklebt ohne Farben und Lacke und ohne Fremdsubstanzen

3.      Lose-, Fill-, Verpackungschips, schmutzfrei und ohne Fremdsubstanzen

4.      Glas

5.      Metall

6.      unbehandeltes Holz

7.      kompostierbare Gartenabfälle

8.      sonstige Gewerbeabfälle

9.      Straßenaufbruch ohne bituminöse Stoffe

10.   bituminöser Straßenaufbruch

11.   Bauschutt, bestehend aus Beton-, Ziegel-, Stein- und Mörtelbrocken mit unvermeidlich anhaftenden Farb-, Tapeten-, Fliesen- und Holzresten, sowie Kabel- und Leitungsresten

12.   Bau- und Abbruchholz

13.   Problemabfälle

14.   Kunststoffe, Metalle (gelbe, grüne Säcke)

 


Bezugsquellen für Behältnisse

  • Restmüll- und Papiertonnen: Baumärkte oder Firma Meindl Entsorgungsservice | Baierner Höhe 1 | 93138 Lappersdorf| Tel. 0941 83020-0)
  • Wertstoffsäcke: Bedarfsmeldung per Internet unter www.entsorgungsdaten.de oder per Postkarte an die Firma Meindl Entsorgungsservice (Baierner Höhe 1 | 93138 Lappersdorf).  Anschließend erhalten Sie einen Coupon mit der Sie an den Ausgabestellen je eine Rolle gelbe und eine Rolle grüne Säcke abholen können.

Ausgabestellen Werkstoffsäcke:

Bürgerbüro Stadt Regensburg | Brennesstr. 16 | Tel. 0941 507-1888

Recyclinghof |Markomannenstraße 3 | Tel. 0941 507-1709

Meindl Entsorgungsservice | Baierner Höhe 1 | Tel. 0941 83020-0

Recycling-Zentrum-Regensburg | Werner-Heisenberg-Str. 6 | Tel. 0941 6048880

ARAL Tankstelle |Puricellistraße 3 | Tel. 0941 23371

Esso Tankstelle | Augsburger Str. 44 | Tel. 0941 96396

AVIA Tankstelle | Nordgaustraße 36 | Tel. 0941 62971

Getränkemarkt Scharl | Friedrich-Viehbacher-Allee 3 | Tel. 0941 7845439

 

Ihr direkter Draht zum Gewerbepark

Tel.: 0941 4008-131
Fax: 0941 4008-197

E-Mail schreiben

Wirtschaftszeitung
November 2015

© Gewerbepark Regensburg    Startseite/Kurzprofil    Mieter-Service    Kontakt    Anfahrt/Lageplan    Impressum/Datenschutz    Sitemap   

Der Standort für Büro, Handel & Service
Video abspielen